Herzlich Willkommen

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Vision teilen und Sehnsucht danach haben, eine Gemeinschaft aufzubauen und darin zu leben, die universell-spirituell orientiert ist, die ökologisch und nachhaltig lebt und wirtschaftet, und in der ein wertschätzendes, warmherziges und authentisches Miteinander besteht.

Wir treffen uns seit Ende September 2017 regelmäßig alle zwei Monate und folgen unserem Gemeinschaftsgründungsprozess. Wir haben uns viel Zeit genommen, unsere Vision u.a. mit der Methode des Dragon Dreaming zu entwickeln. Wir orientieren uns an bewährten Methoden der Gemeinschaftsbildung, erproben die Passgenauigkeit und Funktionalität für unsere Gemeinschaft. Im Januar 2019 reisten wir gemeinsam ins Ökodorf Sieben Linden zu einer Gründungsberatung durch Eva Stützel nach der Methode des „Kompass für gemeinschaftliche Projektentwicklung“.

Der Ort der Gemeinschaft wird gemeinsam gefunden werden – wenn möglich in der Nähe eines Netzwerkes anderer Gemeinschaften und gern in der Mitte von Deutschland. Wir möchten für 20 bis 50 Menschen ein generationsübergreifendes Zuhause erschaffen.

Zu unserem 2-jährigem Jubiläum am 29. September 2019 haben wir als erste Trägerorganisation einen gemeinnützigen Verein gegründet. Als (weitere) Rechtsform für den Grundstückserwerb streben wir eine Genossenschaft (oder Stiftung) an. Zeitnah bis 2021 soll ein geeignetes Objekt gefunden sein.

Wir freuen uns über Menschen, die das Projekt bereichern und mit auf die Erde bringen möchten.
Zum einen freuen wir uns über Menschen, die in unserer Gründungsgruppe aktiv mitwirken möchten, zum anderen freuen wir uns über Menschen, die das Projekt als Interessenten mitverfolgen und unterstützen möchten.

Den Namen unserer Gemeinschaft werden wir noch gemeinsam entdecken.